Leader
Video/Text

Leader

6 Module 7 Kapitel 22 Einheiten

Über diesen Kurs

Gute Führungskräfte werden nicht geboren - sie werden gut ausgebildet. Was braucht eine Führungskraft? In dieser Führungskräfte Ausbildung lernst Du etwas über: Führung mit und ohne Autorität, Unterschied von Kohäsion und Lokomotion, wie viel Führung braucht es, wie kann ich verwertbares Feedback erhalten.

Kurs beginnen

Kursinhalte

3 Chapters

Leader Modul 1: Karriere auf Deinen Stärken aufbauen

Spuren Suche - wer bist Du wirklich? Was sind Deine Stärken? Fremdbild und Eigenbild prüfen.

Tests 7 Lessons

Test 1 Unbewusste und bewusste Motive

Was sind Deine unbewussten und bewussten Motive? Was sind Deine tief eingeprägten Muster "Erstreaktionen"? Wie sehen Deine Fähigkeiten aus dies zu kompensieren "Zweitreaktion"?

Nur für registrierte und angemeldete Mitglieder.

Test 2 Charakter testen

Nur für registrierte und angemeldete Mitglieder.

Test 3 DISC testen

DISC

Nur für registrierte und angemeldete Mitglieder.

Test 4 Körper lesen

Alles was wir erleben wird im Körper gespeichert

Nur für registrierte und angemeldete Mitglieder.

Test 5: Mikromimik lesen

Unser Mimik ist bestimmt von Mikrobewegungen, die sich der bewussten Kontrolle entziehen. Sie sind leicht zu lesen und geben einen tiefen Einblick in die Persönlichkeit.

Nur für registrierte und angemeldete Mitglieder.

Test 6: Gesundheitscheck Mediziner

Ein Arzt führt einen kompletten Gesundheitscheck durch und erfasst dabei alle wichtigen Medizinischen Parameter.

Nur für registrierte und angemeldete Mitglieder.

Test 7 HRV Herzraten Variabilitätstest

Der Herzschlag sagt viel über uns, unseren Stresslevel, unsere Gesundheit und unsere Fähigkeit zu entspannen aus.

Nur für registrierte und angemeldete Mitglieder.

Dein Warum 2 Lessons

Beginne mit Deinem Sinn, Deinem warum

Jeder Mitarbeiter in einem Unternehmen sollte wissen was er tut. Manche Menschen wissen auch wie sie etwas tun. Leider wissen nur die Wenigsten warum sie tun, was sie tun.

Schau das Video von Simon Sinke an, aufgezeichnet 2009.

Befrage Dein Unbewusstes nach Deinem Sinn / Warum

Mit Bildern und freier Assoziation bekommen wir einen Einblick in die Unbewussten Motive und können diese als innere Haltung formulieren. Diese Technik basiert auf dem Züricher Ressourcen Modell von Maja Storch.

Nur für registrierte und angemeldete Mitglieder.

Kapitel 1 1 Lesson

Kapitel 2 1 Lesson

Nur für registrierte und angemeldete Mitglieder.
2 Chapters

Leader Modul 3: Woche 2

Leader Modul 2

Kapitel 1 Modul 2 1 Lesson

Kapitel 2 Modul 2 1 Lesson

Nur für registrierte und angemeldete Mitglieder.
Nur für registrierte und angemeldete Mitglieder.
Nur für registrierte und angemeldete Mitglieder.
Pen
>