Video Creates Impact
Video/Text

VCI

3 Module 9 Kapitel 48 Einheiten

Über diesen Kurs

Video Creates Impact - VCI in Kooperation mit Leadership Choises

Wie Du mit Video erfolgreich Deine Zukunft gestaltest.

Eine dreiteilige Video-Serie, mit der Du den Einstieg in das Thema Video findest.

Kurs beginnen

Kursinhalte

4 Chapters

Video 1: Vorbereitung, Planung und Video-Coaching

Wie kannst Du Dich optimal vorbereiten auf Deinen Video-Dreh? Was solltest Du planen und wie kann Dir Video-Coaching helfen? Video-Coaching ist Coaching, das Dich optimal vorbereitet, um vor Kamera zu stehen.

Vorbereitung 9 Lessons

Warum willst Du ein Video produzieren?

Wenn Du hier bist - weißt Du schon, warum Du ein Video drehen willst. Hier noch 5 weitere Gründe. Mit Videos lassen sich Emotionen erzeugen und Emotionen bewegen Deine Kunden.

Was ist ein 4K Video?

Im Jahr 2016 hat Vimeo angekündigt, dass 4K-Videos zur Wiedergabe hochgeladen werden können. In den Jahren danach haben wir einige wirklich unglaubliche Beispiele gesehen, die die Leistungsfähigkeit von 4K-Video demonstrieren - wie Mike Olbinskis Staff Pick "Monsoon V".

Wer ist Deine Zielgruppe?

Wer sieht wann, wo und warum Dein Video? Gibt es ein brennendes Problem, das Du lösen könntest? Gibt es eine überraschende Information, die die Aufmerksamkeit erregen kann?

Wer bist Du? Welche Werte sind Dir wichtig?

Kennst Du Deine eigenen Werte und kannst Du diese in einer Geschichte erzählen, die es leicht macht Dich selbst zu erkennen? Wenn ja, spring zum nächsten Kapitel. Wenn nein, dann finde es raus.

Was sind Deine ersten Worte und was sind Deine letzten Worte?

Ein sensationeller Videobeitrag über das Thema: Wie eröffne ich eine Präsentation/Reder und wie beende ich eine Präsentation/Rede?

Welche Teile von meinem Leben soll ich erzählen - wie kann ich gewinnen.

Das hier eingefügte Video ist zwar für ein Bewerbungsgespräch gedacht, dennoch können wir für eine Videopräsentation von uns selbst, etwas daraus entnehmen.

Du oder Sie – wie und wen spreche ich an und wie fange ich an.

Wie erreichst Du Deinen Zuschauer? Am besten durch Pacing - hole ihn dort ab, wo er sich gerade befindet - im wahrsten Sinne des Wortes.

Sprich Deinen Zuschauer direkt an - hier noch ein schönes Beispiel

Schau das Video und lass Dich inspirieren - sprich direkt mit Deinem (einen) Zuschauer, auch wenn das Video von einer Million Menschen geschaut wird. In dem Augenblick, wenn einer zuschaut, ist es immer ein Gespräch zwischen ihm und Dir.

Die wissenschaftlich begründete Magie des Geschichtenerzählens

Welche Hormone sollte Dein Zuhörer ausschütten, damit er von Deiner Geschichte gefesselt wird?

Planung 5 Lessons

Üben, üben, üben

Egal welches Theme Du präsentieren willst, es gibt keinen anderen Weg zur guten Präsentation - üben, üben, üben.

Erklärvideo - ein ganz anderes Thema

Wenn Du ein Produkt erklären willst, dann ist das ein ganz anderes Thema. Dennoch sollte es Dich beschäftigen, denn ein Video, das ein Produkt erklärt hat, einige Vorteile.

Shotlist – eine Übersicht über alle Szenen, die gedreht werden sollten.

Wussten Sie, dass unser Video-Team eine Vorlage der Shot-Listen veröffentlicht hat, die wir für unsere Produktionen bei Vimeo verwenden? Wir hoffen, dass Sie davon ebenso begeistert sind wie wir, und deshalb wollten wir ein wenig ausführlicher werden und die Begriffe erklären, die wir in jeder von uns erstellten Shotlist verwenden.

Technik - Checkliste

Was Du alles auf einem Dreh an Technik benötigen könntest.

B-Roll

Lustige Tatsache: Die Begriffe A-Rolle und B-Rolle haben ihren Ursprung in der Zeit der Filmrollen, als die Filmeditoren die Möglichkeit hatten, Rollen von Filmmaterial zu unterscheiden, die sie in ihre Schnitte einfädeln konnten. Heutzutage werden A-Rolle und B-Rolle klarer in zwei verschiedene Arten von Filmmaterial definiert, die in der Postproduktion unterschiedlichen Zwecken dienen.

Prozess Coaching 1 Lesson

Metamodelle der Sprache und Tipps für Deine Präsentation 4 Lessons

4Mat Modell – die unsichtbare Struktur im Hintergrund – Chef, Professor, Handwerker, Hausfrau

Wie soll ich meinen Text so strukturieren, dass er leicht verständlich, schnell auf den Punkt kommt? 

Das wenig bekannte, aber effektive 4Mat Modell.

Globale Timeline - vom Ist zum gewünschten Soll in vier Schritten

Vom aktuell erlebten Zustand in vier Schritten zum gewünschten Zielzustand. Ein Beispiel: Du willst ein Buch veröffentlichen? 1) Thema finden, 2) Kapitel und Text schreiben, 3) Verleger finden, 4) Buch veröffentlichen.

Wie fessel ich die Aufmerksamkeit meiner Zuhörer?

Wie erstelle ich ein optimales Skript, für ein Video, das die Aufmerksamkeit meiner Zuhörer fesselt? Es kommt sehr auf den Ablauf an, wann ich was sage.

Produktion 9 Lessons

Basic Film Wissen

Einfach nur die Grundlagen.

Content ist King

Worum geht es in Deinem Video - lass Deinen Zuschauer nicht verhungern. Kontent ist King, aber auch nur dann, wenn er gut präsentiert ist.

Musik bestimmt die Stimmung - Deine Emotion

Hast Du Dir jemals einen Gruselfilm auf stumm gestellt geschaut? Wenn nicht, haben wir hier einen Spoiler für Dich: Ohne die Tonspur ist der Film nicht mehr so gruselig.

Tongestaltung

Wie erziele ich eine gute Tonqualität? Ein Video mit schlechtem Bild ist noch zu tolerieren, aber ein schlechter Ton - vermiest die ganze Geschichte.

Nachbearbeitung 7 Lessons

Handbrake - der Weg zum performanten Video (Mac)

Handbrake - Handbremse, das kleine kostenlose Programm macht aus riesigen Videodateien, kleine handliche und vor allem schnelle Videos.

Handbrake – der Weg zu performanten Videos Windows

Handbrake - Handbremse, das kleine kostenlose Programm macht aus riesigen Videodateien, kleine handliche und vor allem schnelle Videos.

Vimeo: Schneiden und hochladen

So einach kann es sein.

Pen
>